Das Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein.

Häufig gestellte Fragen


Hier finden Sie die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Ist die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei, können Sie jederzeit unseren freundlichen Kundenservice kontaktieren!



Kann ich legal spielen, wenn ich meinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein habe oder wenn ich aus einem anderen Bundesland komme?

Wenn sich Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort in Deutschland, aber außerhalb Schleswig-Holsteins befindet, können Sie auf www.ocd.de legal spielen. Menschen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Schleswig-Holstein begrüßen wir gern als Spieler auf www.onlinecasino.de.

Haben Sie eine gültige Lizenz?

OnlineCasino-Deutschland wird unter www.onlinecasino.de mit einer offiziellen deutschen Lizenz vom 19. Dezember 2012 / 25. Juni 2019 des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten / Glücksspielwesen für Bürger des Landes Schleswig-Holstein betrieben. Mit dem neuem Glücksspielstaatsvertrag, welcher ab dem 01.07.2021 in Kraft trat, wurde das Angebot von virtuellen Automatenspielen reguliert. Aktuell werden virtuelle Automatenspiele in Übereinstimmung mit den durch den Umlaufbeschluss der Staats- und Senatskanzleien vom 8. September 2020 und den Gemeinsamen Leitlinien der obersten Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder in Bezug auf Angebote von virtuellen Automatenspielen vom 30. September 2020 normierten Anforderungen angeboten. Wenn sich Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort in Deutschland, aber außerhalb Schleswig-Holsteins befindet, können Sie auf www.ocd.de und www.lilapaloma.de legal spielen.

Ziehen Sie die neue deutsche Online-Glücksspielsteuer von meinen Einsätzen ab?

OnlineCasino Deutschland führt die anfallende Spieleinsatzsteuer ab, genauso wie Sie das bereits von der Umsatzsteuer auf Produkte und Dienstleistungen kennen. Ihre Einzahlungen bzw. Einsätze stehen Ihnen somit in voller Höhe zur Verfügung.

Wie beeinflusst die neue Steuer den RTP (Auszahlungsquote) der Spiele?

Mit der neuen Glücksspielregulierung, die zum 01.07.2021 in Kraft trat, sind wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben verpflichtet, den RTP entsprechend den Vorgaben des Glückspielstaatsvertrages anzupassen. Die neue Spieleinsatzsteuer reduziert Ihre Auszahlung nicht. Ihre Einzahlungen bzw. Einsätze stehen Ihnen in voller Höhe zur Verfügung. Der RTP ist für Sie in jedem Spiel einsehbar.

Welche neuen Einzahlungslimits regelt der neue Glücksspielstaatsvertrag?

Mit der neuen Glücksspielregulierung, die zum 01.07.2021 in Kraft getreten ist, gilt ab sofort ein anbieterübergreifendes Einzahlungslimit von 1.000€ pro Monat. Wir setzen dies gesetzeskonform um, und ermöglichen jedem Spieler grundsätzlich ein Einzahlungsvolumen von 1.000€ pro Kalendermonat.

Welche virtuellen Glücksspielanbieter sind in Deutschland legal?

Selbstverständlich ist das Spielen bei allen Angeboten von OnlineCasino Deutschland legal. Hierzu sind wir durch deutsche Behörden geprüft und lizensiert worden. Aktuell werden virtuelle Automatenspiele in Übereinstimmung mit den durch den Umlaufbeschluss der Staats- und Senatskanzleien vom 8. September 2020 und den Gemeinsamen Leitlinien der obersten Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder in Bezug auf Angebote von virtuellen Automatenspielen vom 30. September 2020 normierten Anforderungen angeboten. Wenn sich Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort in Deutschland, aber außerhalb Schleswig-Holsteins befindet, können Sie auf www.ocd.de und www.lilapaloma.de legal spielen.


Ist die Antwort auf Ihre Frage nicht dabei? Fragen Sie unseren Kundenservice!




KUNDENSERVICE-CHAT
Unser Kundendienst ist momentan unerreichbar. Bitte versuchen Sie erneut später. 
SENDEN